Bettwaagen – Höchster Anspruch an Wägen im Krankenhaus und in der Pflege

Wer im medizinischen Bereich tätig ist, muss auch immer mal wieder mit einer Bettwaage arbeiten. Dabei geht es vor allem Dingen um zwei Arten von Patienten. Die einen sind bettlägerig und müssen deshalb in ihrem Bett gewogen werden. Andere wiederum erhalten eine bestimmte Behandlung, die sie über einen längeren Zeitraum an ein Krankenhausbett beispielsweise fesselt und sie und ihr Gewicht müssen während der Behandlung überwacht werden.

In beiden Fällen sind die behandelnden Ärzte und das Pflegepersonal auf absolute Zuverlässigkeit der jeweiligen Wägetechnologie angewiesen. Denn nur mit ganz genauen Gewichtszahlen können weitere Behandlungspläne erstellt, Medikamentengaben korrekt berechnet und der Erfolg einer laufenden Behandlung beobachtet werden.

Was macht eine gute Bettwaage aus?

Eine gute Bettwaage muss natürlich einerseits absolut zuverlässig und genau sein. Dabei ist eine Gewichtsanzeige von Kilogramm und Gramm notwendig. Doch neben der Zuverlässigkeit, dem Anzeigebereich und einem übersichtlichen Anzeigefeld – im Idealfall mit einer Digitalanzeige – sind bei einer guten Bettwaage zwei weitere Punkte sehr wichtig. Das eine ist die zugehörige Software. Besteht die Möglichkeit die Ergebnisse der Waage direkt in eine Patientenakte einzupflegen oder besteht die Möglichkeit, die erhobenen Daten zu speichern?

Daneben ist die Tara-Funktion unerlässlich. Diese ermöglicht es dem Wiegenden zu einem bestimmten Zeitpunkt die Gewichtsanzeige wieder auf Null zu stellen. Ein anderer wichtiger Punkt, ist das Herausrechnen eines Gewichts. Eine wirklich gute Bettwaage ist in der Laage, dass Gewicht zu einem bestimmten Zeitpunkt einzufrieden, sodass eine Änderung in der Zeit danach sich nicht mehr auf das Nettogewicht auswirkt. Solange, bis das Gewicht wieder auf variabel gestellt wird. Das ist beispielsweise dann wichtig, wenn ein Dialysepatient in der Behandlung eine zusätzliche Decke benötigt. Die neue Decke würde das Gewicht des Patienten verändern.

Es kommt allerdings zu keiner Verfälschung des Patientengewichts, wenn der Pfleger die Waage kurz anhalten kann, die Decke auflegen und die Waage dann, sobald sie wieder in den Normalbetrieb gestellt wurde, das neue zusätzliche Gewicht einfach herausrechnet.

Wann benötigt man eine Bettwaage?

Eine Bettwaage kann im Krankenhaus bei verschiedenen Behandlungen zum Einsatz kommen. Auch bei Patienten, die aufgrund einer Operation oder einer schweren Erkrankung vorübergehend ans Bett gefesselt sind, wird eine Bettwaage benötigt. Daneben ist eine Bettwaage vor allem in der Pflege oftmals unerlässlich. Hier wird sie gebraucht, wenn Menschen aufgrund ihres Alters oder einer Erkrankung das Bett dauerhaft nicht mehr verlassen können.

Worauf ist beim Kauf von Bettwaage zu achten?

Beim Kauf einer Bettwaage ist vor allem darauf zu achten, dass diese den gesetzlichen Maßgaben für medizinischen Waagen entspricht. Darüber hinaus, sollte eine Tara und eine Feststellfunktion gegeben sein. Wenn dann noch zusätzliche Möglichkeiten im Bereich der Software bestehen und die Daten beispielsweise über eine Schnittstelle direkt an einen Computer oder einen Drucker gegeben werden können, handelt es sich in der Regel bereits um eine gute Bettwaage.

Ist guter Service bei Bettwaagen wichtig?

Wer eine Bettwaage kaufen möchte, sollte sich vorher auch mit dem Unternehmen auseinandersetzen, bei der die Waage erwerben möchte. Denn gerade Waagen im medizinischen Bereich, müssen besonders zuverlässig sein. Darüber hinaus sind Bettwaagen oftmals einer besonderen Belastung im Alltag ausgesetzt. Sie müssen also nicht nur sehr zuverlässig sondern auch extrem robust sein. Aus diesem Grund kann es immer mal wieder zu notwendigen Wartungsarbeiten und in manchen Fällen sogar zu notwendigen Reparaturen kommen.

Guter Service beginnt natürlich lange vorher – schon beim ersten Beratungsgespräch sollten Sie sich bei Ihrem Gesprächspartner gut aufgehoben fühlen. Ist der Kauf dann abgeschlossen, sind Lieferung und Inbetriebnahme zwei wichtige Faktoren, die guten Service ausmachen. Schließlich ist aber auch der After Sale Service ein sehr wichtiger Faktor. Haben Sie auch nach dem Kauf noch Fragen oder treten irgendwann vielleicht einmal Probleme auf? Dann sollten Sie unbedingt einen kompetenten Fachmann haben, an den Sie sich zu jeder Zeit problemlos wenden können.

Darüber hinaus gehört natürlich ein Wartungs- und Reparaturdienst sowie die Bereitstellung einer Leihwaage bei Bedarf ebenfalls zum guten Service. Einem Rundumservice, den Sie im Hause Pescale auf jeden Fall erhalten.

Die Vorteile von Pescale Bettwaagen

Wenn Sie sich für eine Bettwaage aus dem Hause Pescale entscheiden, ziehen Sie daraus eine Reihe wichtiger Vorteile. So sind wir beispielsweise nicht nur ein Händler von Waagen aller Art, wir sind auch ein akkreditiertes DAkkS-Kalibrierlabor nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 für Waagen. Aus diesem Grund können Sie hier sowohl geeichte, als auch DAkkS-Kalibrierte Waagen erhalten.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen umfassenden Rundumservice an. Und das im gesamten Deutschsprachigen Raum. Von der Verkaufsberatung über die Inbetriebnahme bis hin zu Reparatur- und Wartungsleistungen. Bei Bedarf stellen wir Ihnen auch eine Leihwaage zur Verfügung. So können Sie sicher sein, dass Ihre Bettwaagen immer einsatzbereit sind.

Neben der absoluten Zuverlässigkeit unserer Waagen, bestechen diese auch durch ihre Robuste Verarbeitung, ihre Langlebigkeit und natürlich ihr hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Warum Pescale Bettwaagen kaufen und keine anderen?

Es gibt eine Reihe von Gründen, die für den Kauf einer Bettwaage von Pescale sprechen. Da wäre zum Beispiel der wichtige Faktor:

Qualität und Erfahrung

Seit mehr als 30 Jahren sind wir am Markt für Wägetechnologie tätig und haben in dieser Zeit in manchen Bereich den Markt aktiv mitgeprägt. Da wir auch ein akkreditiertes DAkkS-Kalibrierlabor sind, bieten wir Ihnen Waagen sowohl nach dem gesetzlich vorgegeben medizinischen Standard geeicht als auch DAkks-kalibriert an.

Ein Vorsprung in Sachen Technik

Sie wollen eine Bettwaage, die genau zu Ihren Anforderungen passt und die auch von der Bedienbarkeit und der Software her so arbeitet, wie Sie es sich vorstellen? Dann sind Sie bei Pescale an der richtigen Adresse. Denn wir bieten Ihnen Wägetechnologie, die so weit wie möglich nach den Wünschen und Vorgaben unserer Kunden individualisiert wurde.

Umfassendes Zubehör

Da das Zubehör gerade bei Medizinischen Waagen oftmals eine wichtige Rolle spielt, ist auch dieser Faktor bei der Auswahl des richtigen Partners für den Kauf Ihrer Bettwaage nicht zu verachten. Wir bieten zahlreiche Zubehörteile, wie beispielsweise passende Drucker, damit Sie das Potenzial Ihrer Bettwaage voll ausschöpfen können.

Bettenwaagen

Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage

4 + 4 = ?

Diese Seite bewerten:

Kontakt
close slider

PESCALE WÄGETECHNIK GmbH
Kapuzinerweg 3
72406 Bisingen

Telefon: +49 7476 8212
E-Mail: service@pescale.de